Medaillenregen für die Teilnehmer des Fotoclubs Klein Pöchlarn und der Neuen Mittelschule Pöchlarn

16 Jungfotografen reichten bei der Jugendstaatsmeisterschaft für künstlerische Fotografie ihre besten Fotos ein. Bei der Preisverleihung in der Stadthalle Wels wurde Sebastian Rabl in der Sparte Schwarzweiß Papierbild Staatsmeister, in der Kombination Vizestaatsmeister und erreichte in der Sparte digitales Projektionsbild den 4. Platz. Je eine Goldmedaille erhielt er für das Bild „Rolltreppe“, „Die dritte Art“ und „Staircase“. Victoria Gurschler wurde mit einem Diplom in der Sparte digitales Projektionsbild Bewegung ausgezeichnet. Der Fotoclub Klein Pöchlarn – NMS Pöchlarn erreichte eine Auszeichnung als bester Club Österreichs mit den meisten Teilnehmern.

Fotoclub Klein-Pöchlarn -NMS Pöchlarn

Auf dem Foto: Robert Rausch, Direktor NMS Pöchlarn, Peter Rabl, Obmann Fotoclub Klein Pöchlarn, LR Maurice Androsch, und Ferdinand Rabl, Fachlehrer NMS Pöchlarn gratulierten den Schülerinnen und Schülern Victoria, Sebastian, Lisa, Anna, Gizem, Nina, Magdalena, Julian, Daniel, Pascal, Markus, Gabriel, Jan, Albertino für die Auszeichnungen

Test und Foto: Peter Rabl

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.